Impressum Links Sponsoren
Bienenweg Zeitung Vorstand Verein
Archiv


Verein


Impressum Archiv Links Sponsoren

Jahreshauptversammlung

Imkerverein Wels



Schnell verging das Jahr 2019 und am 19. Jänner 2020 wurde bereits die 136. Jahreshauptversammlung des Welser Imkervereins durchgeführt.

Im Gasthaus Hofwimmer in Oberthan trafen sich 55 Mitglieder und Freunde des Welser Imkervereins. Als Ehrengäste konnte Obmann Wolfgang Burgstaller Frau Vzbgm. Sivlia Huber, Herrn StR Peter Lehner und den Gärtnermeister und Leiter der Magistratsgärtnerei Herrn Dipl.Ing. Christoph Haslmayr, begrüßen.

Als Vortragende konnte Frau Andrea Mair aus Pichl bei Wels gewonnen werden, die über Bienenweiden referierte.

12 Abordnungen und Obmänner der umliegenden Imkervereines besuchten uns.

Beim Totengedenken wurde eine Minute an die beiden verstorbenen unterstützenden Mitglieder vom vergangenen Jahr, nämlich an Frau Maria Baier und Herrn Martin Stabl, gedacht.

Obmann Burgstaller brachte den Jahresrückblick in einem kurzweiligen Magix Video.

Frau Vzbgm. Huber und Herr Stadtrat Lehner bedankten sich in ihren Grußworten bei den Mitgliedern des Welser Imkervereins für deren großartige Arbeit und es wurde auch weiterhin die Unterstützung der Stadt Wels zugesagt. Gärtnermeister Haslmayr bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und sicherte ebenfalls weiterhin diese Zusammenarbeit zu.

Auf die Verlesung des Protokolles der letzten Jahreshauptversammlung wurde auf Antrag verzichtet.

Der Kassier Peter Kletzmayr brachte den Kassabericht und dabei konnte sogar über ein kleines „Plus“ in der Vereinskassa berichtet werden. Dies obwohl zahlreiche Unterstützungen und Förderungen an die Mitglieder gewährt wurden, ein Entseuchungsgerät angekauft und Zuschüsse bei Schulungen und Kursbesuchen ausbezahlt wurden.

Andrea MAIR, die auch Imkerin beim Imkerverein Pichl ist, brachte nun ihren Vortrag über die „Bienenweide“, wobei jedes Mitglied die dazugehörige Lichtbildmappe bekam und mitschauen konnte. Von Nutzpflanzen nämlich von Frühlingspollenspendern bis hin zu den wichtigen Sommertrachtpflanzen und die herbstlichen Futterspendern wurde von Mair in ausführlicher Form vorgetragen.

Zum Schluss wurde noch ein Foto von jenen Imkern angefertigt, die im vergangenen Jahr vom Labor des OÖ Landesverbandes GOLD für den Honig bekommen haben.

Um 11:15 Uhr konnte Obmann Burgstaller die Jahreshauptversammlung schließen.

 

        Josef Spiesberger, Schriftführer

        

Aktuelles