Jahresabschluss- und Weihnachtsfeier


Bei unserer Weihnachts- und Jahresabschlussfeier am Samstag, 8. Dezember 2018, im Gasthaus Hofwimmer, waren insgesamt 47 Personen anwesend.


Die Stubenmusik Burgstaller/Rathner brachte eine weihnachtliche Stimmung in unsere Veranstaltung. Als Ehrengäste konnte Obmann Burgstaller Frau Vzbgm. Silvia Huber und Herrn Gemeinderat Ingo Spindler in Vertretung des Herrn Bürgermeisters, herzlich begrüßen.


Beim Totengedenken wurde an 3 verstorbene Mitglieder gedacht. Die beiden ehemaligen Imker, Karl Medl und Karl Schuller sowie unser langjährig unterstützendes Mitglied, Bgm.a.D. Karl Bregartner, haben uns für immer verlassen.


Frau Vzbgm. Silvia Huber und Gemeinderat Ingo Spindler dankten in ihren Grußworten den Imkern für die großartige Arbeit und sie sicherten auch weiterhin eine finanzielle Unterstützung zu.


Bei den Glückwünschen und Ehrungen konnte an Norbert Perhal ein Geschenkkarton zu seinem 75. Geburtstag überreicht werden. Überdies erhielt er auch eine Urkunde für seine 40jährige Mitgliedschaft. Hans-Hermann Gruber bekam ebenfalls eine Urkunde für seine 40jährige Mitgliedschaft und weiters wurde er zum Ehrenmitglied des Vereines Welser Imker ernannt.


Hans-Hermann Gruber hat gemeinsam mit Perhal und Burgstaller in einer äußerst schweren Zeit im Jahre 1982, wo Obmann Höpoltseder überraschend seine Obmannstätigkeit zurücklegte und fast alle Vorstandsmitglieder damals gleichzeitig den Verein verließen, den Welser Imkerverein wieder auf „gesunde Füße gestellt“. Außerdem hat Gruber die Imkerzeitung “Der Welser Imker“ ins Leben gerufen und viele Jahre selbst gestaltet.

Vom Kassier Peter Kletzmayr wurde auch an unseren Obmann Wolfgang Burgstaller, der bereits seit 42 Jahren Mitglied ist, eine Urkunde überreicht. Helga Burgstaller bekam ebenfalls ein kleines Dankeschön für die jahrelange tatkräftige Mitarbeit im Verein.


Obmann Burgstaller brachte den Jahresrückblick wieder in einer gewohnt kurzweiligen Präsentation, wo wieder die Arbeit des Welser Imkervereins unter anderem auch für die Welser Bevölkerung bestens dargebracht wurde.

Der Kassabericht von Kassier Peter Kletzmayr weist heuer ein kleines Plus auf und die Kassaprüfer stellten den Antrag auf Entlastung des Kassiers, dem die Entlastung auch einstimmig erteilt wurde.


Nach dem Essen gab es von Obmann Burgstaller und Purgi Kletzmayr noch je ein kurzes Weihnachtsgedicht.


Um 20:30 Uhr wünschte Obmann Burgstaller allen anwesenden Gästen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr und beendete die Jahresabschluss- und Weihnachtsfeier offiziell.

Die Gäste blieben jedoch noch lange sitzen und plauderten bis nach 23:00 Uhr.